Zuckerveränderungen der Makula und der Netzhaut (diabetische Makulo- und Retinopathie)

Eine Zuckererkrankung führt zu Schäden an den Gefäßen der Augen, insbesondere der Netzhautgefäße.

Eine gute und enge Zusammenarbeit zwischen behandelndem Arzt und Augenarzt ist uns wichtig, damit Sehminderungen, die bis zu Erblindungen führen können, verhindert werden. Daher kommt der regelmäßigen und kontinuierlichen Kontrolle beim Augenarzt eine wichtige Bedeutung zu.

An unserem Standort in Würzburg stehen uns mit dem Daytona Optomap (Untersuchung des Augenhintergrundes) und dem OCT (Untersuchung der Netzhaut und des Sehnervens) die modernsten und neuesten Geräte für eine optimale Diagnostik und Verlaufskontrolle zur Verfügung.

Eine Weitstellung der Pupille ist nicht notwendig! Sie dürfen nach allen Untersuchungen selbst Auto fahren!

Nehmen Sie Die Möglichkeit wahr, diese hochspezialisierten Untersuchungsverfahren an unserem Standort in Würzburg durchführen zu lassen. Frau Dr. med. Julia Katinka Müller-Richter wird die Ergebnisse ausführlich und in Ruhe mit Ihnen vor Ort besprechen.

Kontakt
EyeMedic
Augenärztliche Privatpraxis
Dr. med. Julia Katinka Müller-Richter
Schelfengasse 3 | 97332 Volkach
Tel.: +49 (0)9381 - 84 62 16 6
Fax: +49 (0)9381 - 84 62 16 8
info@eyemedic-volkach.de

Datenschutzerklärung
Sprechzeiten
Termine täglich jederzeit unter
Tel.: +49 (0)9381 - 84 62 16 6

Sie können auch online einen
Termin vereinbaren »
Zertifikate & Auszeichnungen
Zertifikate
Zertifikate
Zertifikate
Zertifikate
Zertifikate
Zertifikate
Zertifikate
Geführt als Empfohlener Arzt 2018 bei der FOCUS Gesundheits Arzt-Suche